Schamane der neuen Zeit
Begleiter in das neue Bewusstsein
Autor spiritueller und philosophischer Text

Es ist alles da

Immer wieder  heißt es: "Es ist alles da!" Aber da stellt sich die Frage, wieso man das nicht immer fühlen oder wahrnehmen kann. Denn im Prinzip stimmt es: Alles, was wir benötigen, kommt zu uns, ist vielleicht sogar schon da, nur dass wir es vielleicht noch nicht sehen können. Wahrscheinlich weil unser Denken in der Vergangenheit oder in der Zukunft weilt...
Alles, was wir benötigen ist immer da - aber erkennen kann man das meist nur im Hier und Jetzt.
Leider ist es so, dass unsere Umwelt uns derart belästigt, dass wir oft in der Zukunft oder in der Vergangenheit kleben: wo bekomm ich das Geld für die nächste Rechnung her, oder wie komm ich aus dem alten Muster bloß raus...
Am einfachsten ist es, wenn du dabei im "Augenblick" bleibst, und dann in dich hörst.
Denn meistens ist in der Ruhe des JETZT alles da, und da spürst du es auch. Und wenn du in dieser Ruhe bist, kannst du auch deinen Impulsen folgen, die dich von Augenblick zu Augenblick führen. Und es geht immer weiter. Denn dieser Augenblick ist das was uns IMMER begleitet. Nur unsere Ängste oder Bedürfnisse zerren uns in eine unzufriedene Situation, die wir aufgrund der fehlenden Ruhe nicht überblicken.
Im JETZT ist alles da. Nur eben nicht gleich das neue Auto, oder der neuen Job. Das hat dann mit Akzeptanz der Situation zu  tun.
Im Akzeptieren dessen was ist, liegt ein weiterer Schlüssel. Was nicht heißen soll, dass wir aufgeben sollen ,oder stagnieren. Wir sollten nicht das  mit Konzentration bedenken, was wir NICHT haben, sondern dafür dankbar sein, was wir haben!
Und es gibt immer etwas, wofür wir dankbar sein können.
Auch wenn es kleine Dinge sind.  
Allein die Veränderung der Wahrnehmung von Mangel zu Haben, verändert nachhaltig unser Dasein.
Gut, da kommt noch Geduld und Ausdauer ins Spiel.
Nicht immer leicht, aber wir können uns ja alle gegenseitig unterstützen, und uns immer wieder dran erinnern, dass wir alles in uns tragen.
Wir sind unsterbliche Seelen, die ein dreidimensionales Spiel spielen. Und wir haben uns alles, was wir in diesem Leben benötigen zur Verfügung gestellt. Nur dass wir durch die Scheuklappen von Angst, Mangel und Verletzung die weite der Möglichkeiten nicht erahnen.

Also: Im Augenblick (Hier und Jetzt) sein - und das ist eine Entscheidung, die sofort spürbar ist.
Dankbar sein für das was du hast.
Akzeptanz dessen was grade ist und eine Vision (gegründet auf eine Herzensentscheidung und nicht aus einem Mangel heraus) dessen, wohin du gehen möchtest, ein Ziel sozusagen. Doch bedenke: der Weg ist das Ziel!
Ziele dürfen sich verändern, wenn es an der Zeit ist.

Und Lieben!

Ich hoffe, dass dies die Frage etwas erhellen konnte.
Meine DVD: „Warum es Leben gibt und wie es funktioniert...“ erklärt das Problem noch detaillierter.
Und NOCH detaillierter erklärt das mein nächstes Buch: "Wirkungsweise der Wirklichkeit" (ab November erhältlich)

Liebe Grüße, Mario Walz

Buechersammelgrafik web

Das Büro

1planempfang1planempfang 2 planempfang 3 plankonferenzraum 4 plankonf.-wüllenweber 5 planwüllenweber 6...
weiterlesen

Tag 3 nach dem Weltuntergang

Wolkenverhangener Himmel. Regen quillt aus allen Poren. Die Erde wäscht das Vergangene aus ihrem...
weiterlesen

Illustrationen

AstrologieAstrologie ansehen Illustrationen für Blues-Clues ansehen Diplomarbeit Hauptsünden ansehen EON...
weiterlesen

Esoterik

In der letzten Zeit durfte ich erkennen, wie unterschiedlich die Menschen vorgehen um ihr Glück...
weiterlesen

Hass, Wut und die Befreiung unterdrückter Gefühle...

Wie ein Feuer hat es in mir gewütet, gebrannt. Zerstörerisch alle Gedanken infiltriert und die...
weiterlesen

Quantenwunder Brille

Und es war Sommer...Die Sonne brannte mal ausnahmsweise hell vom Himmel, und ich in der Stadt...
weiterlesen

2015 Das Jahr des Wandels

Vom isolierten Aufwachen zum gemeinschaftlichen Errichten einer neuen Erde. Meine Einschätzung...
weiterlesen

Bücher DVD Drucke

SCHÖPFUNGSGESCHICHTE 3.0Die energetischen, geistigen und außerirdischen Einflüsse auf die...
weiterlesen

Wähle jetzt

Selbstverantwortung. In letzter Zeit sehe ich immer wieder, dass trotz des sich verbreitenden...
weiterlesen

Illustrationen aus Büchern

Entdecke Dein Ich  (1)Entdecke Dein Ich (1) Entdecke Dein Ich (10) Entdecke Dein Ich (11) Entdecke Dein Ich (12)...
weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok