Schamane der neuen Zeit
Begleiter in das neue Bewusstsein
Autor spiritueller und philosophischer Text

Genieße das Leben

All die Jahre der Suche nach der alles umfassenden und erklärenden Wahrheit in einer für mich logischen Einfachheit haben sich in den letzten Monaten zu einer einzigen Aussage verdichtet: Geniessen, geniessen, geniessen.
Es ist beruhigend zu wissen wie das Leben funktioniert, wie wir unsere Welt selbst erschaffen, und dass wir mehr sind als aneinandergeklebte DNS sind, die zufälligerweise ein Bewusstsein entwickelt hat. Ich freue mich über mein Wissen ob der Dinge, über den Kontakt in andere Welten, über die Ruhe, die aus meinem innersten Kraftzentrum in dieses Dasein strömt.
Aber all die spirituellen Konzepte sind nichts wert, wenn man das wichtigste vergisst: Dass wir auf Erden wandeln um zu LEBEN!
Um jeden Augenblick zu feiern, um so viele wundervolle Abenteuer zu erleben, wie nur möglich, um zu tanzen, zu berühren, zu lieben und zu fühlen.
Fühlen!
Und ich rede von allen Arten von Gefühlen.
Schmerz, Traurigkeit, Freude, Wut, Ärger, Verwunderung, Erstaunen, Glückseligkeit, Verschmelzung und und und
Und alles hat seine Berechtigung und ist SCHÖN!
Ja, im Bewusstsein, dass alles Leben ein Fluss ist und sich immer wieder verändert, kann man getrost im Moment verweilen und sich mal gehen lassen. (Vorausgesetzt man krallt sich nicht in der Talsohle der Frustration fest und fixiert diesen Zustand – was ja leider  noch viele aus Angst und Unwissenheit tun).
Denn letztlich kommt alles in Ordnung.
Aber das habe ich schon anderswo beschrieben.
Im Augenblick geht es darum aus dem Kollektivwahn auszusteigen und trotz der sich zu verschlimmern scheinenden Situation ein  Hort der Ruhe zu werden. Und der Freude!
Indem wir nämlich das tun was wir zu oft vernachlässigen:
Genussvoll leben.

Ein extrem spannendes Phänomen in meinem Leben ist die Synchronizität, die ich mit den Channelsdes Engels Tobias erlebe.
Jede Erweiterung und Veränderung meiner Gedanken kommt kurz danach in diesen Channels zur Sprache und sie entsprechen EXAKT meinen sich erweiternden Vorstellungen des Daseins.
Weswegen ich den aktuellen Shoud (so werden diese Channels genannt) hier verlinken möchte.
Für mich einer der wichtigsten Aussagen überhaupt. Auch wenn sich manch einer davon erschrecken lassen wird, und die Aussagen nicht fassen kann.
Das Leben ist genauso: Einfach.
Verdammt einfach.
So einfach, dass wir es überhaupt nicht verstehen wollen.

Versteht bitte: Wir leben, um das Leben zu feiern.
Schmeißt also die Ängste ins Klo und drückt ab ....
Es kann uns NICHTS - NICHTS !!! - passieren.
Also: leben wir, als ob es das letzte wär...

Mario Walz

Buechersammelgrafik web

Tosende Wellen der Veränderung

Wenn ich raus schaue, sehe ich Stille. Dunkle Wolken beherrschen den Himmel und wenn sich ein...
weiterlesen

Vita

Mario Walz  angeschnitten xxs1963geboren in Offenburg, Baden-Württemberg „…with no silver spoon in my mouth…” 1969 –...
weiterlesen

Schicksalspfade

Schicksal, Seele, Inkarnation, Freiheit, Begegnung, Freier Wille, Wandelzeit

Gestaltende Künste: Bühnenbild - Kostüme - Illustrationen

BÜHNE GirlfreiIn den unterschiedlichen Rubriken werden Bilder gezeigt, die meine vielseitigen Talente und...
weiterlesen

Selbstbestimmt leben

Wie schafft man es selbstbestimmt zu leben?Zunächst muss einmal geklärt werden was a. das Selbst...
weiterlesen

Theater

Carmen - Kaiserhof-TheaterCarmen - Kaiserhof-Theater ansehen Die Funzbroichs - Kaiserdose ansehen Geierwally - Kaiserdose...
weiterlesen

Good News – Bad News

Brrr... Fleisch von Kühen macht irre, Schweine verpesten den Körper, Vögel bringen Keime, die...
weiterlesen

HEIMO Entwürfe für einen Freizeitpark in Ägypten

x sunken treasure Barke1 mit Zugang (1)x sunken treasure Barke1 mit Zugang (1) x sunken treasure Barke1 mit Zugang x sunken treasure...
weiterlesen

Toggo United - Nordisch für KIKA

1 Toggo United1 Toggo United 10 Toggo United 11 Toggo United 2 Toggo United 3 Toggo United 4 Toggo United 5...
weiterlesen

Authentizität

In den letzten Monaten wurde mir mal wieder gezeigt, wie wichtig es ist, sich selbst zuzuhören...
weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok